press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/3

 

Schloss Güterfelde

Kategorie: Umbau und Sanierung
Status: fertiggestellt
Ort: Güterfelde bei Berlin
Auftraggeber: terraplan
Entwurf: raumwandler.de
Fläche: 2100m²
Baukosten: ca. 3.000.000 €

Leistungsphasen: LPH 1-5
Jahr: 2012 -2013

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!

Hier geht es zurück zur Projektübersicht!

Das zwischen Berlin und Potsdam im gleichnamigen Ort gelegene Schloss Güterfelde wurde 1804 von David Gilly erbaut. Im Laufe des 19. Jhdt. wurde es mehrmals überformt, zuletzt im Stil der französischen Renaissance. Während der DDR-Zeit diente es als Seniorenheim.
Raumwandler erhielt den Auftrag, das Schloss, in dem es innen fast keinerlei historische Relikte mehr gab, in Wohnungen umzuwandeln.
Wir planten und realisierten 27 Wohnungen einschließlich attraktiven Maisonetten, die von drei Treppenhäusern erschlossen werden. Im Untergeschoss befinden sich Weinlager, ein Fitnessraum mit Sauna sowie ein Gemeinschaftsraum. Der Garten vor dem Schloss und vor dem angrenzendem Lehmbau, der ebenfalls in Wohnungen konvertiert wurde, erhielt seine historisch barocke Gestaltung.

Siehe auch: http://raumwandler.de/projekte/schloss-gueterfelde/