press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/4

 

EDGE Südkreuz

Kategorie: Neubau
Status: Im Bau
Ort: Berlin Schöneberg
Auftraggeber: EDGE Technologies
Entwurf: Tchoban Voss Architekten
Fläche: 38.000 m²
Leistungsphasen: LPH 1-4
Jahr: 2017 bis heute

Zum Vergrößern bitte Bild anklicken!

Hier geht es zurück zur Projektübersicht!

Der Standort um den Regional- und Fernbahnhof Berlin-Südkreuz – die sogenannte Schöneberger Linse -  befindet sich momentan in der Entwicklung. Auf dem prominenten Grundstück südlich vom Hildegard-Knef-Platz direkt vor dem Bahnhof entstehen zwei markanten Bürogebäude, die mit dem attraktiv gestalteten Vorplatz als ein Ensemble wirken. Das besondere befindet sich aber hinter den mit Glasfaserbetonplatten verkleideten Fassaden: die Holz-Beton-Hybrid-Konstruktion, aus denen die bis zu achtgeschossigen Gebäude ab dem Sockelgeschoss errichtet werden. Es handelt sich hierbei um einer der ersten und größten Holz-Beton-Hybridkonstruktionen (ein Gebäudeskelett, das sowohl aus Holz als auch aus Betonelementen erstellt wird) in Deutschland.
Holz bindet CO2, ist ein nachwachsender Rohstoff mit einem geringen Primärenergieverbrauch und spart Gewicht in der Gebäudekonstruktion, was wiederum Material bei der Gründung und den Fundamenten einspart.

Siehe auch: http://tchobanvoss.de/projekt.php?r=514